Software-Aktualisierung vom 23. März 2013: zwei neue Features

Heute habe ich die G4KLX-Software auf die Beta-Versionen 20130323 aktualisiert. Diese bringt zwei neue Features:

1. Es ist nun (für die Sysops) möglich, über Funk Nachrichten auf zu sprechen, die periodisch von DB0ULM ausgesendet werden sollen. Dies wird durch geeignetes Setzen der RPT1- und RPT2-Felder initiiert (mehr wird hier natürlich nicht verraten …). Durch diese Option können zum Beispiel Hinweise auf den nächsten OV-Abend, geplante Betriebsunterbrechungen und vieles andere mehr verbreitet werden.

2. Nutzer können nun die DTMF-Sequenz „* *“ verwenden, um auf den Standard-Reflektor zurück zu schalten (aktuell DCS001P, der Baden-Württemberg-Reflektor). Dies finde ich sehr praktisch und sollte eifrig genutzt werden, wenn Nutzer den Repeater auf andere Reflektoren schalten (wozu ich herzlich einlade – neben DCS stehen Reflektoren der Gruppen XRF und REF weiterhin zur Verfügung).

Advertisements