D-STAR Relais DB0ULM

Die Digitalisierung macht auch vor dem Amateurfunk nicht halt. D-STAR ist ein offenes System, dass seit mehreren Jahren in vielen Ländern der Welt Anwendung findet – zunächst ausschließlich mit Hardware der Firma ICOM, nunmehr aber auch mit nicht-kommerziellen Lösungen, auf der Hardware-, Relais-Software und Netzwerk-Seite. Unsere Relaisfunkstelle ist eine typische Amateurfunk-Lösung, die modifizierte kommerzielle Geräte (Motorola GM1200-Transceiver, Huber&Suhner Frequenzweiche), Open Source Software (G4KLX Repeater Controller, ircDDB Netzwerksoftware) und ein wenig Eigenbau-Hardware verbindet.

Standort der Relaisfunkstelle ist der Gebäude-Komplex der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik an der Universität Ulm.

Advertisements